Antoine TaveneauxOscars, Oscars, Oscars!

Endlich ist es wieder so weit, eine der größten, längsten und überbewertesten Trash-Sendungen des amerikanischen Fernsehens kommt auf uns zu: die 84. Academy Awards.

Filme werden ausgezeichnet, die wir zur Hälfte nicht kennen, Meryl Streep ist zum gefühlten 228. Mal nominiert, Billy Crystal macht das Gleiche wir alle anderen Hosts, nur ein bisschen besser....hm - warum gucken wir das nochmal?

 

Ach ja, wegen des Bullshit-Bingos.

 

Wir lassen euch nicht im Stich, denn nach der Pre-Show mit Trashperle Steven Gätjen wirds ja eher langweilig. Aber jetzt kommt Schwung in eure Bude, fünf Scheine haben wir euch gebastelt - für euch und eure Freunde.

Wohl bekomm's!

bingo_weihnachten_klein

Klick für druckfähige Version

{flattr}icoff;Text{/flattr}

divine

Divine und Oscar haben sich gepaart und hier ist er: Der Divine Comedy Award!

Die Lang-und Kurzfilme des 1. International Comedy Film Festivals sind gegeneinander angetreten und mussten sich einer knallharten Jury stellen.

killage_weapon
Heute erwartet Euch nicht nur eine der besten Slasherkomödien der letzten Jahre beim 1. International Comedy Film Festival. Nein, die Filmemacher und Hauptdarsteller von THE KILLAGE werden auch live vor Ort sein und haben Euch etwas besonderes mitgebracht:

Eine original Mordwaffe aus dem Film. Handsigniert vom Opfer und noch blutbeschmiert. Hmmmm, lecker :-)

Was es ist, wird hier noch nicht verraten. Wir wollen Euch ja nichts spoilen. Nur soviel: Es gewinnt, wer die besten Überlebenschancen in einem echten Slasherfilm hätte...

Was: THE KILLAGE (Slasher-Spoof aus Australien)

Wann: Samstag, 10.12., 23 Uhr

Wo: Filmtheater am Friedrichshain

yoko

Gestern war es endlich soweit! Das 1. International Comedy Film Festival feierte die große Eröffnungsnacht. Dabei stand der Abend ganz im Zeichen Japans. Thematisch angelehnt an unsere japanische Komödie SAYA ZAMURAI (2011) lieferte unser Sponsor Yoko Sushi super leckere und frische Sushi-Spezialitäten, die das Publikum nach dem Film auch kulinarisch ins Land der aufgehenden Sonne entführten. Leckere Sushiplatten mit Maki-, Nigiri- und Inside-Out-Häppchen boten eine verführerische Auswahl der verschiedenen Sushi-Kreationen. Unsere herzlicher Dank gilt daher dem gesamten Yoko Sushi-Team, das den gestrigen Eröffnungsabend mit seinen Sushi-Köstlichkeiten zu einem wahren Gaumenschmaus machte. Besser geht's nicht!

Hier ist (einer!) unserer Festivaltrailer. Wer die anderen sehen will, muss uns schon im Kino besuchen kommen.

faf
Filmemacher, nicht jugendfreie Opernsängerinnen, narkoleptische Bräute und... Euch!... findet Ihr hier -
die Bilder des Tages beim 1. International Comedy Film Festival.

scabbard_350

Wie das geht? Zusammen mit unserem Sponsor Saxoprint haben wir zwei vorweihnachtliche Päckchen geschnürt. Drin sind jeweils zwei Tickets für den Eröffnungsabend des
1. International Comedy Film Festivals inkl. Eröffnungsfilm SCABBARD SAMURAI und anschließender Party (von uns) und zusätzlich jeweils zwei Tickets für den Film THE GREATEST MOVIE EVER SOLD (von unserem großartigen Sponsoringpartner Saxoprint).

Schickt uns eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. mit der Betreffzeile SAXOPRINT FESTIVALPAKET und schreibt am besten gleich mit rein, an welchem Tag Ihr zu THE GREATEST MOVIE EVER SOLD wollt (Screenings am 9. und 10.12. im Filmtheater am Friedrichshain).

Die Eröffnung findet am 7.12. um 20 Uhr im Filmtheater am Friedrichshain statt.

Einsendeschluss ist der 5.12..

«StartZurück123WeiterEnde»